Leistungsabzeichen in Gold

Bei der diesjährigen Abnahme der Leistungsabzeichen in Geislingen haben elf Kameraden der Feuerwehr Dürnau, als einzige Vertreter aus dem Landkreis Göppingen, das Leistungsabzeichen in Gold erworben. Die Kameraden haben wie bei Bronze und Silber in den vergangenen Jahren mit zwei Mannschaften an der Leistungsprüfung teilgenommen. Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten pro Mannschaft je eine Übung Löscheinsatz und eine Übung technische Hilfeleistung absolviert werden. Am Abend zuvor wurde erfolgreich eine theoretische Prüfung abgelegt. Bei den Leistungsübungen haben beide Mannschaften die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr Dürnau eindrucksvoll bewiesen. Die Freiwillige Feuerwehr Dürnau gratuliert den elf Kameraden der Leistungsabzeichengruppe herzlich zum bestandenen Leistungsabzeichen in Gold.

Die Leistungsabzeichengruppe bedankt sich bei der Gemeindeverwaltung und den Kameradinnen und Kameraden für die Unterstützung in den letzten 3 Jahren sowie bei den mitgereisten Zuschauern für die Unterstützung vor Ort. Ein besonderer Dank gilt der Firma Gerüstbau Achim Hubrig, die den Kameraden drei Jahre ein Übungsgerüst kostenlos zur Verfügung gestellt hat.